Kalkscheune
04/ 2015

Kalkscheune News

READ!BERLIN: Neues Berliner Literatur- festival - mit Events am 24. und 30. April in der Kalkscheune

Quelle: READ!BERLIN Schlussbild Kalkscheune

READ!BERLIN hat zurzeit Premiere. Es ist das erste Literaturfestival, das die Stadt selbst zum Thema hat. Berlin als Ort der Widersprüche und Sehnsüchte, der wechselvollen Vergangenheiten, des Mauerbaus und Mauerfalls, des Electro und Swing, der Jungen und Alten, der Internationalisierung, der Gentrifizie- rung sowie Verdrängung, der Start-Ups und der vielen Flucht- und Einwande- rungsgeschichten. Zum Auftakt von READ!BERLIN schilderten die in den Libanon und nach Deutschland geflohenen Autor/Innen Dima Wannous und Aboud Saeed ihre Eindrücke aus der Zeit vor und während des aktuellen Syrienkrieges. Die Schauspieler Denis Moschitto und Harald Polzin lasen aus deren Werken Dunkle Wolken über Damaskus und Der klügste Mensch im Facebook. Die Abschlussveranstaltung Daughters and Sons of Gastarbeiters Kültürabend mit Müsik findet am 30. April in der Kalkscheune statt. > Tickets

Generalsekretärin Yasmin Fahimi eröffnete das Barcamp #DigitalLEBEN am 25. April in der Kalkscheune

Generalsekretärin Yasmin Fahimi eröffnete das Barcamp #DigitalLEBEN am 25. April in der Kalkscheune

Am 25. April fand das Barcamp #DigitalLEBEN in der Kalkscheune in Berlin statt. Nach der Eröffnung durch Yasmin Fahimi wurde unter anderem über Cyber- mobbing, Datenschutz, Digitale Bildung und Netzpolitik in Workshops und offenen Diskussionen debattiert. Tolle Eindrücke vom Barcamp der SPD erhalten Sie hier

Rentenbank verlieh Gerd Sonnleitner-Preis am 21. April in der Kalkscheune

Gerd Sonnleitner-Preisverleihung 2015 in der Kalkscheune

 

Auch in diesem Jahr vergab die Landwirtschaftliche Rentenbank wieder den mit 3.000 Euro dotierten Gerd Sonnleitner-Preis. Die Preis- trägerin Nadine Henke erhielt ihn für ihr ehrenamtliches Engagement im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit zur modernen Tierhaltung in Deutschland. Mehr über den Gerd Sonnleitner-Preis erfahren Sie unter www.rentenbank.de.

 
 

Ausblick auf die Events im Mai 2015


  • Zukunftsdialog Agrar & Ernährung: Trends in Wirtschaft, Politik und Gesellschaft am 05.05.
    zeit-konferenzen.de

Die Friedrich-Ebert-Stiftung lädt in die Kalkscheune ein: “Krisenkinder? Politische Ein- stellungen junger EuropäerInnen”

Krisenkinder? Politische Einstellungen junger EuropäerInnen

Die Generation Y gilt in Medien und Öffentlichkeit als egoistisch, pragmatisch und unpolitisch.

Unsicherheit, wirtschaftliche Krisen und die grassierende Jugendarbeitslosigkeit machen den 15-35jährigen schwer zu schaffen.

Für soziales oder politisches Engagement bleibt weder Zeit noch Lust. Was zählt, ist die eigene Performance. Lifestyle und Konsum sind die Antworten auf gesell- schaftliche Verunsicherung und Überforderung.

Aber ist das wirklich so? Was ist dran am Klischee der unpolitischen und überfor- derten Krisenkinder?

Diese Fragen sollen mit Meinungsmacher- Innen, PolitikerInnen und VertreterInnen des Millennials diskutiert werden.

Ausgangspunkt der Debatte bildet die aktuelle Studie, „The Millennial Dialogue”, in der die politischen Einstellungen junger Menschen in verschiedenen europäischen Ländern untersucht wurden.

Geladene Gäste sind u. a. Yasmin Fahimi, Generalsekretärin der SPD sowie Julia Friedrichs, Journalistin und Erfolgs- autorin. Die Moderation übernimmt Katharina Hamberger von Deutschland- radio.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Die kostenlose Veranstaltung findet am 05. Mai in der Kalkscheune statt. Betei- ligen Sie sich an der Diskussion! Eine Anmeldung ist noch bis zum 30. April möglich.