Kalkscheune
6+7/2017

Kalkscheune News

Journalismusdialog

Heiko Maas Jorunalismusdialog

Kurz bevor das Netzwerkdurchsetzungsgesetz am 30. Juni verabschiedet wurde, veranstalteten die großen Verlage Zeit, Spiegel, G+J und Medweth den „Journalismusdialog", um über Themen wie „Fake News“ und Cyber-Mobbing zu diskutieren. Justizminister Heiko Maas, der bezüglich seines Gesetzesentwurf deutlich in der Kritik stand, war ebenso zu Gast, wie der Facebook-Manager Patrick Walker, der die Themen aus einer gänzlich anderen Perspektive beurteilte. Es wurde definitiv nicht langweilig… Wer mehr erfahren mag, über den „Journalismusdialog“, der kann auf unserem Blog alles Weitere nachlesen.

Digital Aviation Conference_Bitkom

digital aviation

Die Bitkom verleeeeiiiiht Flügel oder so… Jedenfalls wurde im Rahmen der Digital Aviation Conference das Thema der modernen Luftfahrtswirtschaft in den Fokus gerückt, um zu schauen, ob und in wie fern die digitale Transformation Einfluss nimmt, auf die gegenwärtigen Abläufe. Hierbei wurden die kommenden Herausforderungen diskutiert, und im Rahmen des Innovationspreises spannende Neuerungen aus allen Bereichen der Luftfahrt ausgezeichnet. Weitere Infos gibt’s auf unserem Blog.

SOMMER!!!

sommerfest parlamentarische linke hirschhausen

Jaja, der Sommer war in großen Teilen mal wieder eine wahre Herausforderung für Laune und Gemüt, oder aber „gut für den Garten“…Pfff. Und obwohl Ende Juni so ziemlich jeder noch so lausige Regentropfen auf Berlin hinabfiel, können wir trotzdem auf ein paar wunderbare Sommerfeste und Empfänge zurückblicken. So empfingen wir zum Beispiel die Parlamentarische Linke, die gleich mehrfach Grund zum feiern hatte… denn nebst des Besuchs von Kanzlerkandidat Martin Schulz, Thomas Oppermann und Manuela Schwesig, wurde am selben Tag die Abstimmung zur „Ehe für alle“ freigegeben!
Beim Sommerempfang der Drogenbeauftragten der Bundesregierung kam neben Gesundheitsminister Hermann Gröhe auch Eckart von Hirschhausen, der bei all den ernsthaften Themen den nötigen Humor mit ins Spiel brachte.
Zudem feierte der BIU – Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware e. V. ein rauschendes Sommerfest, bei dem auch die Staatsministerin für Kultur und Medien Monika Grütters vorbeischaute, und in ihrer Rede deutlich machte, welch wichtige Rolle die Games-Branche im Kulturbetrieb spielt.

Brennpunkt Onkologie: Innovationsfonds - gelungener Einstieg und Perspektiven

brennpunkt onkologie

Der Innovationsfonds der Bundesregierung fördert mit 300 Millionen Euro jährlich neue Versorgungsformen und Versorgungsforschung, was bedeutet, dass Projekte unterstützt werden, die über die üblichen Strukturen hinaus gehen. So konzentriert sich die Förderung vor allem auf Versorgungsmodelle, die strukturschwachen oder ländlichen Gebieten in den Fokus rücken, sowie Modellprojekte zur Arzneimitteltherapie und Arzneimitteltherapiesicherheit. Ebenfalls im Mittelpunkt stehen Versorgungsmodelle unter Nutzung von Telemedizin, Telematik und E-Health sowie Versorgungsmodelle für spezielle Patientengruppen, zum Beispiel ältere Menschen oder Menschen mit psychischen oder seltenen Erkrankungen. Die deutsche Krebsgesellschaft warf am 29. Juni im Rahmen des Brennpunkts Onkologie einen Blick auf die geförderten Modelle „CARE for CAYA“, „FARKOR“, „OSCAR“, „iSPO“ oder „DELIVER“, die sich primär mit onkologischer Prävention, Psychoonkolgie oder Nachsorge befassen. Expertenvorträge thematisierten die Potenziale der Modelle, und warfen die Frage auf, ob sich dadurch die Versorgung dauerhaft ändern lassen kann. Alle weiteren Infos und die jeweiligen Vorträge finden Sie auf: www.krebsgesellschaft.de

Ausblick auf die Events im August/September

 

  • 24. August              | "Sommerfest - Networking BBQ"
                                     eco e.V.
                                     www.eco.de
     
  • 13. September        | "Kulturen des Wir"
                                     IFA Konferenz
                                     www.ifa.de
     
  • 19. September        | "Privacy Conference"
                                     Bitkom
                                     www.privacy-conference.com
     
  • 19. September        | "Brennpunkt Onkologie -
                                     Transnationale Netzwerke"
                                     Deutsche Krebsgesellschaft
                                     www.krebsgesellschaft.de
     
 
 

Ankündigung

eco e.V. Sommerfest 2017
Am 24. August 2017 

eco sommerfest

Zum wiederholten Male dürfen wir am 24. August das eco-Sommerfest ausrichten, und somit zu einem spannenden Abend mit politischem Austausch, BBQ und kühlen Drinks beitragen. In lockerer Atmosphäre können sich die Gäste wie gewohnt zu aktuellen politischen und wirtschaftlichen Themen austauschen, und gleichzeitig einen unbeschwerten Sommerabend genießen. In diesem Jahr werden die Gespräche sicherlich besonders angeregt sein, da mit der kommenden Bundestagswahl im September einer der politisch wichtigsten Termine auf dem Plan steht. Weitere Infos zum Sommerfest und zur Anmeldung gibt’s unter: www.eco.de

Ankündigung

Bitkom Privacy Conference 2017
Am 19. September 2017 

privacy conference

Am 19. September bringt die Bitkom erneut das Thema Datenschutz auf den Tisch! Im Rahmen ihrer Privacy Conference wird mit Unterstützung von Experten diskutiert, welche Methoden zur Sicherung von Daten und Privatsphäre sinnvoll und hilfreich sind. Viele Firmen nehmen die Notwendigkeit des Datenschutzes noch immer auf die leichte Schulter, und riskieren somit große Schäden an ihrem Unternehmen und den Missbrauch von Kundendaten. Die Privacy Conference will Aufklärungsarbeit leisten und Möglichkeiten vorstellen, um das Thema Datenschutz auch aus wirtschaftlicher Sicht voranzutreiben. Mehr Infos zur Veranstaltung unter: www.privacy-conference.com

Festsaal Kreuzberg

festsaal

Das aktuelle Programm des Festsaal Kreuzberg finden Sie unter:
www.festsaal-kreuzberg.de oder bei Facebook.
Im August gibt's unter anderem:

FLUID SOULD – OPEN AIR
KATE NASH (SUPPORT: SKATING POLLY) - AUSVERKAUFT!

HACKENDAHL

HACKENDAHL

… und wie immer gilt: Für einen Absacker geht’s ins Hackendahl!
Einmal um die Ecke, und schon ist man da, im gemütlichen Kleinod, mitten drin im Trubel.
Schauen Sie mal vorbei, in der urigen Berliner Bar, mit deftiger berliner Brotzeit und vielen exklusiven Leckereien aus der Rum-, Gin-, und Whiskeywelt. 
Cheers! www.hackendahl-berlin.de

Hackendahl Berlin
Friedrichstraße 128 - 10117 Berlin