NEWSLETTER

10/14


Die Kalkscheune - Johannisstr. 2, 10117 Berlin


News & Events

Foto

Logo Kalkscheune



Inhaltsverzeichnis:




„Das Netz in die Hand nehmen“ – Besser Online am 18. Oktober in der Kalkscheune
"Privatheit und selbstbestimmtes Leben in der digitalen Welt" am 20. Oktober 2014
Kulturtipps:
 - LehmannsMedia@Kalkscheune mit Tim Mälzer am 18. Oktober 2014
 - Die Bohème Sauvage Soirée No. 8 am 01. November 2014 im Hackendahl




    Kontakt
    Newsletter bestellen oder abbestellen





       „Das Netz in die Hand nehmen“ – Besser Online am 18. Oktober in der Kalkscheune


    „Das Netz in die Hand nehmen“ heißt es auf der Besser Online Fachtagung. Der Deutsche Journalisten-Verband (DJV) lädt Fachleute ein, um sich über aktuelle Themen der Branche sowie über Chancen und Herausforderungen zu informieren und auszutauschen. Cashback, Trends und Technik stehen auf dem Programm. Es gibt praktische Tipps für die Arbeit der Online-Journalisten, etwa zu Kooperationsmöglichkeiten im Netz, zum Datenjournalismus, zum Webradio oder zu Lokalblogs. Und wie schon in den Vorjahren gibt es auch wieder aktuelle Recherchetipps für Onliner. Von Beginn an mit dabei unter anderem ist: Wolfgang Blau Director of Digital Stategy des Guardian. Weitere Infos erhalten Sie in unserem Kalkscheunen-Blog.








       "Privatheit und selbstbestimmtes Leben in der digitalen Welt" am 20. Oktober 2014



    Welchen Geldwert haben wir Individuen als Informationsträger? Wie viel sollen Informationen über uns kosten? Wer soll unser Recht auf Privatsphäre schützen? Können wir dies noch einfordern?

    Zum Auftakt des Förderschwerpunkts Privatheit veranstaltet das "Forum Privatheit und selbstbestimmtes Leben in der digitalen Welt" ein Symposium in der Kalkscheune Berlin. Es diskutieren Bundesministerin Prof. Dr. Johanna Wanka, Prof. Dr. Hoffmann-Riem (Richter des Bundesverfassungsgerichts a.D.) sowie der Schriftsteller Marc Elsberg, Markus Beckedahl (netzpolitik.org), Dr. Ulrich Fastenrath (BMW Group), Marcel Rosenbach (Der Spiegel) und André Schulz (Bundesvorsitzender Bund Deutscher Kriminalbeamter). Das vollständige Programm und weiter Infos finden Sie hier.








       Kulturtipp: LehmannsMedia@Kalkscheune mit Tim Mälzer am 18. Oktober 2014



    Foto: © PhilippRathmer

    Starkoch trifft ''Kino-King'': Tim Mälzer stellt im Gespräch mit Knut Elstermann von radioeins sein neues Kochbuch vor. Heimat Deutschland - Bockwurst und Sauerkraut, Präzision und Lederhose?
    Tim Mälzers Blick auf seine Heimat ist anders und frei von Klischees! Für ihn ist Heimat überall, wo man sich zuhause fühlt: im Fußballstadion, bei der Familie, am Meer wie in den Bergen, beim Camping, zu Lande und zu Wasser... Tim Mälzer hat Deutschlands Kochgewohnheiten umgekrempelt. Küchenchef, TV-Koch, Buchautor, Showmaster – erleben Sie den medialen Star live in der Kalkscheune. Weitere Infos finden Sie in unserem Kalkscheunen-Blog.








       Kulturtipp: Die Bohème Sauvage Soirée No. 8 am 01. November 2014 im Hackendahl




    Die kleine Schwester der Bohème Sauvage entführt Sie in gewohntem Stil in die wilden Zwanziger Jahre. Jenseits der überhitzen Ballsäle wird zu einem intimen und informativen Abend in das wunderschöne Hackendahl  mit seiner exzellenten Bar und dem verruchten Gewölbekeller eingeladen. Es erwarten Sie lustige Gesellschaftsspiele, köstliche Drinks, heitere Musik, ein gemütliches Ambiente sowie ein erlesener Kreis an Genießern und Bonvivants. Feiern Sie bis tief in die Nacht. Werden Sie Teil eines exklusiven Zirkels! Zur Anmeldung erstehen Sie einfach ein Billett auf der Webseite der Bohème Sauvage Soirée.









       Kontakt



    Kalkscheune
    Johnnisstraße 2
    10117 Berlin



    Telefon 030.59 00 43 40
    Fax 030.59 00 434 11
    Mail: info@kalkscheune.de

    Folgen Sie uns auf
    Facebook, Kalkscheune Blog, Twitter, Pinterest, Google+, Flickr








       Newsletter bestellen oder abbestellen



    Sie erhalten diese Nachricht als Bezieher des E-Mail-Abos der Kalkscheune. Kostenloses Abo unter www.kalkscheune.de/de/newsletter. Falls Sie wieder auf unseren Service verzichten möchten, können Sie sich unter www.kalkscheune.de/de/newsletter jederzeit mit Ihrer
    ID: [!--unsubscribeid--] abmelden.
    Bei Änderung Ihrer E-Mail-Adresse bestellen Sie bitte zunächst das Abo für die alte Adresse ab und melden sich dann mit der neuen Adresse wieder an.