Posts in Veranstaltungen03
“Ich bin, was ich esse” – Was bedeutet dieser neue Trend für die Gastronomie-Branche, den Handel und die Industrie?

Ernährung ist heute weit mehr als reine Nahrungsaufnahme. Genuss wird zum Erlebnis.  “Ich bin, was ich esse” ist das neue Motto der digitalen Avantgarde – und der Mainstream folgt. Was bedeutet das für die Gastronomie-Branche, den Handel und die Industrie? Wo liegen die Chancen? Und welche neuen Konzepte und Strategien gibt es?

Read More
Tim Mälzer mit seinem Kochbuch „Heimat“ bei LehmannsMedia @Kalkscheune

Wie frisch und kreativ deutsche Küche sein kann, zeigt der Autor mit umsichtig modernisierten klassischen Rezepten. Vertrauen auf beste Produkte: bunte Vielfalt an regionalen Gemüsen und Kräutern, Obst aus heimischem Anbau, bestes Fleisch, Fische aus Meer und Seen, Käse vom Hof. Dazu weltberühmte Weine und perlendes Bier – alles in Handarbeit. Ein Schlaraffenland. Frisch und unverbraucht, jung und modern: So schmeckt Heimat heute!

Read More
„Das Netz in die Hand nehmen“ – Besser Online

„Das Netz in die Hand nehmen“ … so lautet das Motto der diesjährigen Besser Online Fachtagung, welche am Samstag, den 18. Oktober in der Hauptstadt stattfindet. Der Deutsche Journalisten-Verband (DJV) lädt zum zehnten Mal in Folge Journalisten, Online-Journalistinnen sowie Berufseinsteiger ein, um sich über aktuelle Themen der Branche sowie über Chancen und Herausforderungen zu informieren und auszutauschen.

Read More
Wie sieht Nachhaltigkeit in der Kalkscheune aus?

In der Kalkscheune ist uns nachhaltiges Handeln auf allen Ebenen wichtig. Dazu zählen wir vor allem den umweltgerechten Gebäudebetrieb sowie die ressourcenschonende Durchführung von Veranstaltungen. Als Unternehmer und Betreiber setzen wir dabei nicht nur auf den Einsatz erneuerbarer Energien, sondern ergreifen auch Maßnahmen für einen besonders schonenden Umgang mit den knapper werdenden Ressourcen.

Read More
4. StädteNETZWERKKongress: CommUnityCohesion & Diversity in EUROPE – Zusammenhalt in Vielfalt

“Eine Vielzahl von Entwicklungen hat den sozialen Zusammenhalt in weiten Teilen Europas – insbesondere in den Städten – erheblich beeinträchtigt. In vielen Metropolen sind wachsende soziale Spaltungen festzustellen. Vielfalt wird häufig als Herausforderung oder sogar als Belastung empfunden. Ganze soziale Gruppen wenden sich von politischen Institutionen und der Teilhabe ab – oder werden außen vor gelassen.

Read More
Fachtagung „Ausbildung im Berliner Gastgewerbe – zwischen Jugendkultur und Unternehmenskultur” am 18.06.2014 @Kalkscheune

“Trotz guter wirtschaftlicher Prognosen, beginnenden Fachkräftemangels und steigender Ausbildungsbereitschaft der Unternehmen gibt es in der Berliner Hotellerie und Gastronomie unverhältnismäßig viele Ausbildungsabbrüche und unbesetzte Ausbildungsplätze. Oft führen falsche Vorstellungen voneinander dazu, dass sich Betrieb und Azubi nicht finden oder sie erst nach Ausbildungsbeginn feststellen, dass sie nicht zueinander passen.

Read More
Zukunftsdialog Agrar & Ernährung am 19. Mai 2014

“Die moderne Landwirtschaft Deutschlands ist in den Köpfen der Gesellschaft noch nicht angekommen. Die öffentliche Wahrnehmung und wirtschaftliche Realität zeigen eine deutliche Diskrepanz auf. Doch wie kann man diese überbrücken? Welche Trends können in Zukunft gewinnbringend vermarktet werden? Und was wird die neue Legislaturperiode für die Agrarpolitik bringen?”

Read More